Meet the Team

Prof.Dr. Thomas Bernhart

  • Dekan für das Masterstudium für Zahn,-Mund-,und Kieferheilkunde an der Sigmund Freud Universität
  • Begründer der die Arbeitsgruppe für Zahntraumatologie an der Abteilung für Kinderzahnheilkunde der medizinischen Universität Wien.

Curriculum vitae

    Nach seiner Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde 1989 an der medizinischen Universität Wien spezialisierte er sich auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie am Urban Krankenhaus der Universität Berlin.

    Nach Abschluss seiner allgemeinen Ausbildung zum Facharzt für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde lag sein wissenschaftlicher Schwerpunkt im Gebiet der Implantologie.
    1999 habilitiere Prof. Dr. Bernhart, wobei seine Publikationen sich hauptsächlich mit der palatinalen Verankerung für die orthodontische Therapie auseinandersetzen.

    Von 1992-2014 war Professor Dr. Thomas Bernhart an der Abteilung für Oral Chirurgie der Universität Wien tätig. Er leitete dort die chirurgische Ambulanz und war stellv. Leiter dieser Abteilung.

    2014-2015 begründet er die Arbeitsgruppe für Zahntraumatologie an der Abteilung für Kinderzahnheilkunde der medizinischen Universität Wien.
    2015 wurde er designierter Dekan für das Masterstudium für Zahn,-Mund-,und Kieferheilkunde an der Sigmund Freud Universität berufen.

    Seine Lehrtätigkeit umfasst die studentische als die auch hochkarätige post-promotionelle Fortbildung und hatte im Jahre 2002 eine Gastprofessur an der UCLA, Los Angeles inne.

    Seine derzeitige wissenschaftliche Tätigkeit umfasst die kieferorthopädische Verankerung, Dentitionsstörungen, moderne bildgebende Verfahren, Management komplexer Implantatfälle aus ästhetischer Sicht und Patientenkommunikation. Er hat bis jetzt über 100 Artikel in Internationalen Journalen veröffentlicht und ist Ko- Autor mehrer Fachbücher.

    Er war 10 Jahre Sekretär der österreichischen Gesellschaft für Zahn Mund und Kieferheilkunde in Wien. Er ist Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Orale Chirurgie, Medizin und Radiologie, Leiter der Arbeitsgemeinschaft fabulare- neue Kommunikation und soziale Netzwerke in der Zahnheilkunde und im Vorstand der österreichischen Gesellschaft für Implantologie als Pastpräsident.